E-Mail:
berlin@steinke-institut.de
Fax: ++49-(0)30-31012-691

Open: Mo-Fr 09:00 - 18:00
Wilmersdorfer Str. 58
10627 Berlin
030 - 31012-690
030 - 31012-692
 
Web www.steinke-institut.de

Steinke-Institut Bonn

Steinke-Institut Berlin

Kurse und Seminare

Deutschkurse

Kursarten

Gebühren

Kurstermine

trbpC1 telc Hochschule

Service

Studienkolleg

Anmeldung

Firmenkurse

Fremdsprachen

Medien u. Sprache

PC-Kurse

Wochenendkurse

Dienstleistungen

Au-pair-Vermittlung

Lektorat

Übersetzungen

Steinke-Institut:

Impressum

Referenzen

Stichwortindex

Wegbeschreibung

 

German Courses:
please click your language version:

Deutsch
English
Русский
Polski
Español
Français
Italiano
Português
Türkçe
Magyar
Română

Diese Seite weiterempfehlen:

 


Zahlen und Fakten zu Koreanisch:
Sprecherzahl 2005 in Mill.
78
Voraussichtliche Sprecherzahl 2025 in Mill.
61
Wirtschaftliche Bedeutung: Platz im Steinke-Sprachenindex
10.
Amtssprache in folgenden Ländern:
Nordkorea, Südkorea, Autonomer Bezirk Yanbian (China)

Koreanischkurse am Steinke-Institut

Alle Kurse bestehen aus Kleingruppen von maximal 8 Personen.

Koreanisch für Anfänger, Grundstufe 1 (A1)

Die Niveaustufe A1 teilt sich bei unseren Abend- und Kompaktkursen in die aufeinander aufbauenden Stufen A1.1 und A1.2 auf. Bei Intensiv- und Blitzkursen wird das komplette A1-Kursziel innerhalb eines Kurses erreicht.

Kursziel: Die Lernenden können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen und auf Fragen dieser Art Antwort geben. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen. Sie kennen alle Hangeul- Buchstaben. Sie können kurze Texte verfassen und haben grundlegende Grammatikkenntnisse erworben. Ihr Wortschatz beträgt etwa 400 Wörter.
Aktuelle Kurszeiten

Koreanisch Grundstufe 2 (A2)

Die Niveaustufe A2 teilt sich bei unseren Abend- und Kompaktkursen in die aufeinander aufbauenden Stufen A2.1 und A2.2 auf. Bei Intensiv- und Blitzkursen wird das komplette A2-Kursziel innerhalb eines Kurses erreicht.

Kursziel: Die Lernenden können Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen mündlich und schriftlich beschreiben. Sie verfügen über differenzierte Grammatikkenntnisse. Sie lernen, alle Hangeul-Buchstaben in koreanischen Texten unmittelbar zu identifizieren. Ihr Wortschatz beträgt etwa 900 Wörter.
Aktuelle Kurszeiten

Koreanisch Grundstufe 3 (B1)

Kursziel: Die Lernenden können die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Sie können die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Sie lernen, sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete zu äußern sowie über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele zu beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen zu geben. Sie verstehen komplexere grammatische Zusammenhänge und verfügen über einen Wortschatz von etwa 1500 Wörtern.

Koreanisch Konversation

Dieser Kurs wird grundsätzlich von einer muttersprachlichen Lehrkraft geleitet und richtet sich an Lerner mit guten Vorkenntnissen auf dem Niveau von B1, die ihre mündliche Sprachpraxis im Koreanisch vertiefen möchten. Bei Bedarf wird auch auf grammatische Fragen eingegangen.
Aktuelle Kurszeiten

Wirtschaftskoreanisch

Der Kurs richtet sich an Interessenten, die beruflich mit Koreanisch zu tun haben und die typische Formulierungen in der Kommunikation mit Kunden am Telefon, in Geschäftsbriefen und per E-Mail erlernen möchten. Bei Bedarf werden auch individuelle Fragen aus dem Büroalltag der Teilnehmer in der Gruppe behandelt. Die Unterrichtssprache ist durchweg Koreanisch, allerdings können bei Bedarf im Unterricht einzelne Fragen auch auf Deutsch geklärt werden.
Aktuelle Kurszeiten

Koreanisch-Intensivkurse

Das Lernziel eines Intensivkurses entspricht einer kompletten Stufe des Europäischen Referenzrahmens. Der Unterrichtsstoff des Intensivkurses entspricht in der Regel zwei aufeinanderfolgenden regulären jeweils acht Wochen dauernden Abendkursen bzw. beinhaltet zusätzliche Übungen. Dieser Kurs ist auch geeignet für Teilnehmer, die nach Südkorea auswandern möchten oder vorübergehend beruflich dort tätig sein werden und binnen kurzer Zeit Koreanisch lernen möchten.
Aktuelle Kurszeiten

Koreanisch-Kompaktkurse

Kompaktkurse sind für Interessenten gedacht, die ihr Kursziel binnen kurzer Zeit und in intensiver und komprimierter Form erreichen möchten. Kompaktkurse sind daher vor allem für Berufstätige interessant. Sie dauern in der Regel eine Woche, und der Unterricht findet an fünf aufeinanderfolgenden Tagen statt.
Aktuelle Kurszeiten

Koreanisch-Blitzkurse

Binnen 2 Wochen und 30 Unterrichtsstunden führen die Blitzkurse Sie intensiv (3 Unterrichtsstunden pro Tag) und rapide (doppelt so schnell wie bei einem herkömmlichen Kurstempo) an das jeweilige Kursziel heran. Weitere Infos über die Blitzkurse finden Sie hier.

Aktuelle Kurszeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 







© Steinke-Institut GmbH. Zuletzt geändert: 15.06.2013