E-Mail:
bonn@steinke-institut.de
Fax: ++49-(0)228-18465-65
Open: Mo-Fr 09:00 - 18:00
Endenicher Str. 14
53115 Bonn
0228 - 18465-0

0228 - 18465-10
0228 - 18465-13
telc Hochschule

Steinke-Institut Berlin

Steinke-Institut Bonn

Kurse und Seminare

Deutschkurse

Kursarten

Kurstermine

C1 telc Hochschule

Preise

Services

Studienkolleg

Anmeldung

Firmenkurse

Fremdsprachen

Kultur u. Freizeit

Management

Medien u. Sprache

Nachhilfekurse

PC-Kurse

Wirtschaft u. Beruf

Wochenendkurse

Dienstleistungen

Au-pair-Vermittlung

Lektorat

Übersetzungen

Werbung

Steinke-Institut

Impressum

Pressespiegel

Referenzen

Steinke-Journal

Stichwortindex

Wegbeschreibung


German courses -
please click your language version:

 

Professionelle Kundenberatung

In diesem Seminar lernen und vertiefen Sie Grundregeln der Kommunikation mit Kunden, den effektiven Einsatz und die Kontrolle von Körpersprache, optimale Kundenakquise sowie kundenorientiertes Telephonieren.

Ferner erlernen Sie Methoden der Gesprächseröffnung, effektive Fragetechniken („Wer fragt, der führt“), spezielle Formulierungen und Bausteine für den geschäftlichen Briefverkehr und die richtige Bearbeitung von Reklamationen und Beschwerden (und wie man diese sogar sehr gut auf verschiedene Weise effektiv für sich nutzen kann).

Der Kursabschnitt mit der Kundentelephonie macht den Kurs auch für jene zusätzlich interessant, welche auf einem höheren Niveau in der telephonischen Kundenberatung („Call-Center-Agents“) tätig sein möchten und sich im Sinne besserer Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeiten oder – als Berufsanfgäner – besserer Chancen bei der Bewerbung in diesem Seminar zusätzlich qualifizieren möchten.

Um sich immer auch selbst optimal einschätzen und analysieren zu können, wird ergänzend auch mit der Kamera gearbeitet, so dass Sie ihre eigenen Aufnahmen beurteilen und anhand dessen Ihr kundenorientiertes Auftreten noch mehr optimieren können.

Natürlich kommt auch der Einsatz in der Praxis nicht zu kurz: So werden Sie auch Gelegenheit haben, in unserem Sprachinstitut im Herzen Bonns Kunden aus verschiedenen Ländern und Kulturen beraten zu können, was Sie für viele Arbeitgeber sehr wertvoll machen wird.

In verschiedenen Zusatzmodulen lernen Sie außerdem, je nach Bedarf, Elementarkenntnisse des Wirtschafts-, Berufs- und Büroenglisch, welche für die meisten Berufe so gut wie unentbehrlich sind, sowie, ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Bedürfnissen, entsprechende Wirtschaftssprachkenntnisse in Chinesisch, Französisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Türkisch oder Ungarisch.

Damit decken wir neben dem weiterhin weltweit wichtigen Englisch, dem stetig an Bedeutung wachsenden Spanisch sowie Türkisch auch die Sprachen neuer EU-Nachbarn wie Polen, Rumänien oder Ungarn sowie des gigantischen globalen Wirtschaftsaufsteigers China ab.

Dieses neue und einzigartige Steinke-Konzept ermöglicht Ihnen eine hohe, international ausgerichtete Qualifizierung, welche Sie gleichzeitig sowohl auf den deutschen, als auch den internationalen Arbeitsmarkt vorbereitet.

Ob Sie also für ein deutsch-türkisches Reiseunternehmen oder einen telephonischen Kundendienstleister („Call-Center“) mit größerem ausländischen oder ausländischstämmigen Kundenanteil in der Heimat, oder eine deutsche Zweigniederlassung in Russland arbeiten möchten – mit unseren Kundenberaterkursen sind Sie bestens für höchste Anforderungen gerüstet.

Zusätzlich lassen sich begleitende Module wie Word, Excel, Powerpoint, BWL, kaufmännisches Rechnen, „Schreibmaschinenkurs“ / Tippkurs oder Projektmanagement dazubuchen.

Für ein komplettes Seminar sind das Hauptmodul sowie zwei Nebenmodule (davon mindestens ein Sprachkurs) zu wählen. Nach Abschluss dieses Lehrgangs erhalten Sie unser "Zertifikat Kundenberatung".

Der Gesamtpreis für dieses Paket (Hauptmodul und 2 Nebenmodule Ihrer Wahl) beträgt 960 Euro. Zusätzliche Module können für jeweils 320 Euro dazugebucht werden.

 

Module:

Professionelle Kundenberatung
(Hauptmodul, 8 x 4 UE (Unterrichtseinheiten, 1 UE = 45 Minuten))

- Professionelles Telephonieren
- Kundenberatung im Büro
- Umgang mit Reklamationen und Beschwerden
- Kundenakquise
- Verschiedene Kundentypen und der spezifische Umgang mit ihnen
- Rhetorik
- Körpersprache
- Organisation der Büroumgebung
- Optimierung und Ökonomisierung von Arbeitsabläufen

Wirtschaftssprachkurse (8 x 4 UE oder 16 x 4 UE; je nach Intensitätswunsch)

- Wirtschaftsenglisch (unbedingt empfohlen)
- Wirtschaftschinesisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)
- Wirtschaftsfranzösisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)
- Wirtschaftspolnisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)
- Wirtschaftsrumänisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)
- Wirtschaftsrussisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)
- Wirtschaftsspanisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)
- Wirtschaftstürkisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)
- Wirtschaftsungarisch (keine Vorkenntnisse erforderlich)

Außer bei Wirtschaftsenglisch, wo bereits gute Basiskenntnisse des Englischen vorausgesetzt werden, lernen Sie die jeweilige Sprache von Anfang an. Dabei lernen Sie auch neben dem normalen Wortschatz Schritt für Schritt speziellen Wirtschafts- und Geschäftswortschatz sowie entsprechende Redewendungen mit. Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Basiskenntnisse gefestigt sind, gehen die Sprachkurse dann in Wirtschaftssprachkurse über.


Weitere Nebenmodule:
(8 x 2 UE)

- Excelkurs
- Wordkurs
- Powerpointkurs
- BWL-Kurs
- Projektmanagement-Kurs
- „Schreibmaschinenkurs“/ Tippkurs
- Buchhaltung
- Landes-/ Kulturkompetenz China
- Landes-/ Kulturkompetenz Russland und Osteuropa
- Zeitmanagement

Aktuelle Seminartermine finden Sie hier

 

 


© Steinke-Institut GmbH. Zuletzt geändert: 20.12.2014