E-Mail:
bonn@steinke-institut.de
Fax: ++49-(0)228-18465-65
Open: Mo-Fr 09:00 - 18:00
Endenicher Str. 14
53115 Bonn
0228 - 18465-0

0228 - 18465-10
0228 - 18465-13
telc Hochschule

Steinke-Institut Berlin

Steinke-Institut Bonn

Kurse und Seminare

Deutschkurse

Kursarten

Kurstermine

C1 telc Hochschule

Preise

Services

Studienkolleg

Anmeldung

Firmenkurse

Fremdsprachen

Kultur u. Freizeit

Management

Medien u. Sprache

Nachhilfekurse

PC-Kurse

Wirtschaft u. Beruf

Wochenendkurse

Dienstleistungen

Au-pair-Vermittlung

Lektorat

Übersetzungen

Werbung

Steinke-Institut

Impressum

Pressespiegel

Referenzen

Steinke-Journal

Stichwortindex

Wegbeschreibung


German courses -
please click your language version:

 

Integrationskurse in Bonn

Das Steinke-Institut führt zwar seit Anfang 2009 keine Integrationskurse mehr durch, bietet aber allen Interessierten, die über eine Berechtigung zu einem Integrationskurs verfügen, einen Rabatt auf alle Deutsch-Intensiv- und Kompaktkurse an: Sie können jeden Intensivkurs der Stufen A1 bis B1 zum Preis von 540 Euro belegen. Der Vorteil für Sie als Kunde ist: Weniger bürokratischer Aufwand, im Vergleich zu einem Integrationskurs geringere Klassengrößen sowie vor allem homogenere Gruppen, da wir hinsichtlich der Startbedingungen der Schüler auf einen Mindestbildungsstand achten.

Der Grund dafür, dass wir keine Integrationskurse mehr anbieten, liegt darin, dass der erhöhte bürokratische Aufwand und die geringe Kostenentschädigung Integrationskursträgern die Durchführung zielführender und qualitativer Deutschkurse sehr erschweren. Da wir uns aber dennoch verpflichtet fühlen, unseren Beitrag hinsichtlich der sprachlichen Integration ausländischer Mitbürger zu leisten, bieten wir Integrationskursberechtigten die Möglichkeit, zu einem Sonderpreis an unseren regulären Deutschkursen teilzunehmen. Für eine Anmeldung brauchen Sie uns lediglich Ihren Berechtigungsschein sowie einen Nachweis über Ihren Schulabschluss vorzulegen.

Diese Regelung gilt nicht für Kunden, die einen Integrationskurs nicht auf freiwilliger Basis machen, sondern dazu verpflichtet worden sind. In diesem Falle müssen Sie an einem vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassenen Integrationskurs teilnehmen.

Als rechtmäßig und dauerhaft in Deutschland lebender Ausländer oder als eingebürgerter Deutscher sind Sie berechtigt, an einem vom BAMF geförderten Integrationskurs teilnehmen. Das BAMF übernimmt dabei in der Regel zwei Drittel der Kurskosten. Der Integrationskurs umfasst maximal 600 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten) und wird innerhalb von 6-7 Monaten absolviert.

Um eine Zulassung für einen Integrationskurs und eine staatliche Förderung zu erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an Ihr zuständiges Ausländeramt oder an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge oder in Bonn an die "Internationale Begegnungsstätte" (Quantiusstr. 9, Öffnungszeiten Di-Fr 9 bis 19 Uhr und samstags 10 bis 16 Uhr, Telefon: 0228 / 773279).

Wenn Sie eine Zulassung zum Integrationskurs haben und den Deutschkurs auf freiwilliger Basis besuchen, bieten wir Ihnen einen ermäßigten Preis auf unsere Deutsch-Intensivkurse der Niveaustufen A1 bis B1 (entspricht den Integrationskursmodulen 1 bis 6). Beispielsweise zahlen Sie statt 640 Euro für einen Vormittags-Intensivkurs einer einzelnen Niveaustufe nur 540 Euro. Aktuelle Kurstermine finden Sie hier.

 

Integrationskurs in Bonn


Bibliothek des Steinke-Instituts

© Steinke-Institut GmbH. Zuletzt geändert: 20.12.2014